kommabei

5f3118_bio-tshirt-herren-kommabei-baer-heather-neu-min

»Das Herren T-Shirt Bruder Bär Hear me roar! ist zu 100% aus nachhaltiger und zertifizierter Bio-Baumwolle produziert und mit unserem veganen Siebdruck auf Wasserbasis veredelt – mit diesem klassisch geschnittenen T-Shirt Bruder Bär zeigst du striktes Bewusstsein und Verbundenheit für unsere Umwelt. Kommabei-Hinweis: Das Bedrucken unserer Textilien erfolgt in aufwändiger Handarbeit in der Kommabei Manufaktur. Der handgemachte Charakter ist von uns bewusst so gewählt und kein Grund zur Reklamation. Die gezeigten Abbildungen sind dabei Produktbeispiele. Abweichungen, Unregelmäßigkeiten im Farbauftrag oder auch zu Abweichungen der Druckposition sind gewollt und machen dein Textil dadurch zum Unikat. Dank der hochwertigen Verarbeitung aus Biobaumwolle sehr angenehm auf der Haut zu tragen.«

Kommabei – Sonntag und Montag am Start!

**********************************************************
NEEDFUL THINGS  No 18
Sonntag, 20. & Montag, 21.05.2018 (Pfingsten) jeweils 12 bis 19 Uhr

HIER: Utopiastadt / Bahnhof Mirke , Mirker Str. 48, 42105 Wuppertal

 

liebesgruss

5f3118_8380710A-DCCF-426F-9012-B169C17F0A05

»Liebesgruss steht für maßgeschneiderte Slowfashion. Urban, lokal und mit Liebe produziert.«

Liebesgruss – Sonntag und Montag mit dabei!

**********************************************************
NEEDFUL THINGS  No 18
Sonntag, 20. & Montag, 21.05.2018 (Pfingsten) jeweils 12 bis 19 Uhr

HIER: Utopiastadt / Bahnhof Mirke , Mirker Str. 48, 42105 Wuppertal

 

fraulinda Wohnkultur

5f3118_image (05-17-18-01-05-29)

»Ich studiere Produktdesign an der Hochschule Niederrhein in Krefeld und entwerfe und fertige Tableware (Tassen, Becher, Espressotassen, Teller, Eierbecher), sowie Schmuck und Leuchten aus Porzellan.«

fraulinda Wohnkultur – Am Sonntag auf dem Gelände!

**********************************************************
NEEDFUL THINGS  No 18
Sonntag, 20. & Montag, 21.05.2018 (Pfingsten) jeweils 12 bis 19 Uhr

HIER: Utopiastadt / Bahnhof Mirke , Mirker Str. 48, 42105 Wuppertal

klak fahrradkino: das programm

8O2A5585-1

Quelle: UfU e.V.

Ab 19 Uhr Fahrrad-Disco – Schwing dich in die Pedale und befeuere die Anlage damit wir alle kollektiv etwas auf die Ohren bekommen. Für den Rest ist Tanzen angesagt!

21:30 Uhr KLAK-Fahrradkino – Danach strampeln wir gemeinsam den Beamer an. Zu sehen gibt es folgende Filme und Projektarbeiten rund um das Thema Ernährung und Mobilität:

  • „du bist was du isst“ von Daniel Che Hermann (Filmausschnitt)
  • „I call it foodage“ von Ayla Yildiz
  • „Umzug mit Fienchen“ von Christoph Grothe
  • 11 KLAK-Klimakurzfilme
  • internationales Kurzfilmprogramm von Moviemiento.

**********************************************************
NEEDFUL THINGS  No 18
Sonntag, 20. & Montag, 21.05.2018 (Pfingsten) jeweils 12 bis 19 Uhr

HIER: Utopiastadt / Bahnhof Mirke , Mirker Str. 48, 42105 Wuppertal

das smoothierad

IMG_4866_DxO

Emma trampelt schonmal vor!

Hier kannst du dich fit strampeln und gleichzeitig deinen eigenen Smoothie zubereiten. Von der »Arbeitslosen Werkstatt der Diakonie« für »Brot für die Welt«, aus Fahhradteilen die vor dem Gang zum Schrottplatz gerettet wurden, zusammengeschustert – der Smoothiemaker, der keinen Strom benötigt. Die Idee stammt aus Ecuador, wo diese Art von Fahrrädern für das Mahlen von Korn und das Waschen von Wäsche genutzt wird. Woraus du deinen Smoothie machst? Wir haben einiges an Lebensmitteln zur Verfügung gestellt bekommen, unter anderem auch gerettete Lebensmittel vom Foodsharing Wuppertal.

Schwing dich auf den Sattel und strampel dir deinen Smoothie!

**********************************************************
NEEDFUL THINGS  No 18
Sonntag, 20. & Montag, 21.05.2018 (Pfingsten) jeweils 12 bis 19 Uhr

HIER: Utopiastadt / Bahnhof Mirke , Mirker Str. 48, 42105 Wuppertal

klak fahrradkino

klak und dieses klak promo dieses

Quelle: UfU e.V.

Der Sonntagabend wird ein fröhlicher Fahrrad Abend, der vom bereits vorgestellten Smoothie Rad eingeleitet wird. Durch das Antreiben befestigter Fahrräder werden anschließend erst Musikboxen betreiben, um die Fahrrad Disko ab 19 Uhr anzufeuern, und ab 21:30 Uhr ein Beamer, über den wir gemeinsam open air Kino schauen. Das geplante Programm umfasst Themen wie Mobilität, Klimaschutz, Ernährung und die vom Veranstalter KLAK organisierten Kurzfilme.

Das KLAK Fahrradkino bringt die Themen Klimaschutz und nachhaltige Mobilität in Bewegung und tourt derzeit durch Deutschland. – Am Sonntagabend beim NFT 18!

**********************************************************
NEEDFUL THINGS  No 18
Sonntag, 20. & Montag, 21.05.2018 (Pfingsten) jeweils 12 bis 19 Uhr

HIER: Utopiastadt / Bahnhof Mirke , Mirker Str. 48, 42105 Wuppertal

 

derfeinefruchtaufstrich

IMAG0668 (01-28-18-03-06-42)

»Wir, die erste Fruchtaufstrich Manufaktur aus Grevenbroich, stehen für 100% Handmade. Alle unsere exklusiven Fruchtaufstriche, Sirupe und Suppen sind aus erlesenem und besonders geschmackvollem Obst und Gemüse, das wir zum größten Teil selber anbauen, aus der Natur ernten oder bei umliegenden Bauern unseres Vertrauens erwerben. Regional und saisonal ist uns genauso wichtig wie handverlesene Zutaten. Besonders unsere Fruchtaufstriche heben sich mit ihrem hohen, bis zu 73%igen, Fruchtanteil und reduziertem Zucker von der Masse ab. Gerade in der heutigen Zeit eine tolle Alternative zu übersüßten Lebensmitteln. Durch die kugelförmigen Gläser, bleiben beim Genießen keine Reste zurück«

Derfeinefruchtaufstrich – Sonntag und Montag mit dabei!

**********************************************************
NEEDFUL THINGS  No 18
Sonntag, 20. & Montag, 21.05.2018 (Pfingsten) jeweils 12 bis 19 Uhr

HIER: Utopiastadt / Bahnhof Mirke , Mirker Str. 48, 42105 Wuppertal

temposchlaf

2f2818_Füllfederhalter (02-01-18-06-51-04)

»Die Schreibgeräte und Schmuckstücke von temposchlaf aus Bochum werden aus über 50 Edelholzarten aus der ganzen Welt an der Drechselbank von Hand hergestellt und aufwendig mit hochwertigen Metallen kombiniert. Durch die natürliche Einzigartigkeit der Hölzer entstehen so unverwechselbare Einzelstücke.«

temposchlaf – Sonntag und Montag im Bahnhof am Start!

**********************************************************
NEEDFUL THINGS  No 18
Sonntag, 20. & Montag, 21.05.2018 (Pfingsten) jeweils 12 bis 19 Uhr

HIER: Utopiastadt / Bahnhof Mirke , Mirker Str. 48, 42105 Wuppertal

o’donnell moonshine gmbh

2f2818_13315230_1721175398135978_1694921396400190348_n

»Schon äußerlich fällt O’Donell Moonshine als etwas Besonderes auf: Schnaps und Likör in Einmachgläsern – dahinter steckt in den Vereinigten Staaten eine alte Tradition. „Moonshine“ nannte man dort zur Zeit der Prohibition die (bei Mondschein) schwarz gebrannten Alkoholika. Damit sich die Erzeuger nicht durch den Kauf von leeren Flaschen verdächtig machten, benutzten sie die Einmachgläser („Mason Jars“), die jeder Farmer hatte. Unser heutiger O’Donnell Moonshine wird nicht mehr illegal hergestellt, aber immer noch handwerklich – egal ob „Original“ (38% vol.), „Bratapfel“ (20% vol.) oder „Bitter Rose“ (25% vol.). Es handelt sich um feinen, faßgereiften deutschen Kornbrand sowie Liköre mit erlesenen Geschmacksnoten (Apfel/Zimt beziehungsweise Hagebutte/Grapefruit).«

O’Donnell Moonshine GmbH – Sonntag und Montag am Start!

**********************************************************
NEEDFUL THINGS  No 18
Sonntag, 20. & Montag, 21.05.2018 (Pfingsten) jeweils 12 bis 19 Uhr

HIER: Utopiastadt / Bahnhof Mirke , Mirker Str. 48, 42105 Wuppertal

nigrita by n. otto

2f2818_Nigrita1

»Bunte Kleidung für Groß und Klein, in liebevoller Handarbeit angefertigte Einzelstücke.«

Nigrita by N. Otto – Montag beim NFT18 dabei!

**********************************************************
NEEDFUL THINGS  No 18
Sonntag, 20. & Montag, 21.05.2018 (Pfingsten) jeweils 12 bis 19 Uhr

HIER: Utopiastadt / Bahnhof Mirke , Mirker Str. 48, 42105 Wuppertal