kivamo

APE1-min (03-05-18-11-45-13)

»Mit KIVAMO drücken die beiden Gründer gleichzeitig ihre Herkunft wie auch die Leidenschaft für frischen Röstkaffee aus. Denn kreuzen sich KIVA, der alttürkische Begriff für Kaffee und der italienische Liebesschwur ti AMO, bedeutet das „Ich liebe Kaffee“. Eine Erkenntnis, die jeder teilen sollte, der die schonend gerösteten KIVAMO-Sorten genießt.«

KIVAMO Gbr – Am Sonntag und Montag am Start!

**********************************************************
NEEDFUL THINGS  No 18
Sonntag, 20. & Montag, 21.05.2018 (Pfingsten) jeweils 12 bis 19 Uhr

HIER: Utopiastadt / Bahnhof Mirke , Mirker Str. 48, 42105 Wuppertal

bellybird

NFT bellybird

»Bellybird macht wunderschönen Schmuck, der beim ersten Anschauen sofort überzeugt. Es ist ein Mix aus romantisch und filigran, aber auch die kleinen Details kann man als Botschaften verstehen.«

Bellybird – Sonntag und Montag dabei!

**********************************************************
NEEDFUL THINGS  No 18
Sonntag, 20. & Montag, 21.05.2018 (Pfingsten) jeweils 12 bis 19 Uhr

HIER: Utopiastadt / Bahnhof Mirke , Mirker Str. 48, 42105 Wuppertal

ligarti

NFT Ligarti

»Wir freuen uns, unsere nachhaltigen Kunstprodukte wie T-Shirts, Kunstdrucke und Postkarten wieder bei euch anzubieten. Herzlich, Hanna und Alex«

Ligarti – Sonntag und Montag im Bahnhof!

**********************************************************
NEEDFUL THINGS  No 18
Sonntag, 20. & Montag, 21.05.2018 (Pfingsten) jeweils 12 bis 19 Uhr

HIER: Utopiastadt / Bahnhof Mirke , Mirker Str. 48, 42105 Wuppertal

produktionsschule wichernhaus

NFT Wichernhaus70ziger Deko

»In der Produktionsschule Wuppertal steht die praktische Arbeit im Mittelpunkt. Wie in einem realen Betrieb werden Waren für Kunden hergestellt oder Dienstleistungen erbracht. Gleichzeitig bereitet die Produduktionsschule auf Arbeit oder Ausbildung vor, vermittelt erste berufliche Grundfertigkeiten und ermöglicht die Aufarbeitung schulischer Lerninhalte.«

Produktionsschule Wichernhaus – Sonntag und Montag am Start!

**********************************************************
NEEDFUL THINGS  No 18
Sonntag, 20. & Montag, 21.05.2018 (Pfingsten) jeweils 12 bis 19 Uhr

HIER: Utopiastadt / Bahnhof Mirke , Mirker Str. 48, 42105 Wuppertal

kalajoki – mode aus wuppertal

2f2818_kalajoki-Label (02-08-18-08-34-55)

»kalajoki macht Mode für echte Frauen. Das Wuppertaler Label bietet tragschöne Alltagsmode aus überwiegend nachhaltig produzierten Stoffen wie Baumwoll-Jerseys, Leinen und Wollstoffen in Bio-Qualität. Die Produktpalette reicht von Kleidern und Röcken über Hosen, Shirts und Mäntel, bis hin zu Taschen und verschiedenen Accessoires. Jedes Stück hat einen hohen Tragekomfort und lässt viel Raum für die Individualität seiner Trägerinnen.«

kalajoki – mode aus Wuppertal – Sonntag und Montag am Start!

**********************************************************
NEEDFUL THINGS  No 18
Sonntag, 20. & Montag, 21.05.2018 (Pfingsten) jeweils 12 bis 19 Uhr

HIER: Utopiastadt / Bahnhof Mirke , Mirker Str. 48, 42105 Wuppertal

ask by moreydesign

2f2818_ask-by-moreydesign (02-10-18-12-34-00)

»Handzeichnungen und grafische Elemente verbinden sich in den Produkten von ask by moreydesign aus Paderborn zu kontrastreichen, spannenden Illustrationen. Hinter dem kleinen Label stehen die Künstlerin Anke Schmiemann, die bevorzugt mit klassischen Materialien wie Bleistift und Aquarellfarbe zeichnet, und der Grafikdesigner Toni Morey, der in der digitalen Welt zu Hause ist. Klar, leicht und manchmal auch verspielt, sind ihre Bilder auf Postkarten, bedruckten Holzbrettchen, samtigen Magneten, Tassen, Geschirrtüchern oder Schreibblöcken. Außerdem bietet das Label Fine Art-Drucke im Format A3 und A4 an und hat bereits zwei Kinderbücher illustriert und geschrieben.«

ask by moreydesign – Sonntag und Montag am Start!

**********************************************************
NEEDFUL THINGS  No 18
Sonntag, 20. & Montag, 21.05.2018 (Pfingsten) jeweils 12 bis 19 Uhr

HIER: Utopiastadt / Bahnhof Mirke , Mirker Str. 48, 42105 Wuppertal

wupperle

2f2818_WupPerle Produktfoto1

»WupPerle stellt mit viel Kreativität verschiedenste Schmuckstücke und Dekoartikel aus Aluminiumdraht her. Einige Schutzengel und Polarisketten runden das Angebot ab.«

WupPerle – Am Sonntag am Start!

**********************************************************
NEEDFUL THINGS  No 18
Sonntag, 20. & Montag, 21.05.2018 (Pfingsten) jeweils 12 bis 19 Uhr

HIER: Utopiastadt / Bahnhof Mirke , Mirker Str. 48, 42105 Wuppertal

pikfine

pikfine_Kette_Via_925er_Silber_vergoldet_made_in_germany_Länge_55cm_quer (02-15-18-02-44-50)

»pikfine steht für “Slow Fashion” Accessoires und faire Herstellungsbedingungen. Neben unserer Manufaktur in Köln, in der all unsere Lederaccessoires entstehen, arbeiten wir eng mit kleinen Familienbetrieben in ganz Deutschland und Europa zusammen, die durch ihre langjährige Erfahrung Experten auf ihrem Gebiet sind. Egal ob Gerber, Weber oder Schmuckgiesser, all unsere Handwerksbetriebe stehen für Transparenz und faire Arbeitsbedingungen. Wir produzieren bewusst saisonunabhängig und setzten zusätzlich zu unseren Nachhaltigkeitskriterien die Qualität an erste Stelle. Bei uns findest du persönliche Lieblingsstücke, die dich dein Leben lang begleiten sollen.«

pikfine – Sonntag und Montag mit dabei!

**********************************************************
NEEDFUL THINGS  No 18
Sonntag, 20. & Montag, 21.05.2018 (Pfingsten) jeweils 12 bis 19 Uhr

HIER: Utopiastadt / Bahnhof Mirke , Mirker Str. 48, 42105 Wuppertal

startas-germany

2f2818_18536_11

»Der Startas-Schuh ist ein Canvas-Sneaker, der unter fairen Bedingungen in einer Manufaktur in Europa, in Kroatien, hergestellt wird. Der Startas wird handgemacht und ist vegan!«

Startas-Germany – Findet ihr Sonntag und Montag im Bahnhof!

**********************************************************
NEEDFUL THINGS  No 18
Sonntag, 20. & Montag, 21.05.2018 (Pfingsten) jeweils 12 bis 19 Uhr

HIER: Utopiastadt / Bahnhof Mirke , Mirker Str. 48, 42105 Wuppertal

mirjam hensel – schmuck

Mirjam Hensel-Holz-4252-2 (02-19-18-11-59-07)

»Der Schmuck der Designerin Mirjam Hensel besticht durch seine Gegensätze und dem Einsatz verschiedener Materialien. Die Bandbreite reicht von zart und filigran bis hin zu schwer und rockig. Neben Silber, Steinen, Perlen und Blattgold kombiniert sie ihre Stücke auch mit Porzellan, Holz, Beton und Eisen.«

Mirjam Hensel – Schmuck – Am Sonntag am Start!

**********************************************************
NEEDFUL THINGS  No 18
Sonntag, 20. & Montag, 21.05.2018 (Pfingsten) jeweils 12 bis 19 Uhr

HIER: Utopiastadt / Bahnhof Mirke , Mirker Str. 48, 42105 Wuppertal