Posts Tagged ‘Design’

knallbraun

»Knallbraun – ist Mo Freiknechts kleines Druckgrafikatelier in Düsseldorf. Dort werden die unterschiedlichsten Motive entworfen, in Linoleumplatten geschnitten und von Hand gedruckt. Figürlich und geometrisch, farbenfroh und schlicht, um die Ecke und direkt. Jeder Druck ist limitiert, nummeriert und signiert und somit etwas ganz Besonderes.«

Knallbraun – Sonntag und Montag mit dabei!

**********************************************************
NEEDFUL THINGS  No 16
Sonntag, 04. & Montag, 05.06.2017 (Pfingsten) jeweils 12 bis 19 Uhr

HIER: Utopiastadt / Bahnhof Mirke , Mirker Str. 48, 42105 Wuppertal

kommando kunstbanause

»Kommando Kunstbanause – In liebevoller Handarbeit drucken die Macher von KOMMANDO KUNSTBANAUSE Fotos auf Holz. Das ist selten perfekt, sieht aber tierisch gut aus. Als Druckträger kommen dabei ausschließlich Reststücke von Multiplexplatten zum Einsatz, die das KOMMANDO aus Baumarktcontainern fischt oder herzensguten Tischlern abschwatzt. Anstatt in der Verbrennungsanlage zu landen, sorgt das Holz also nicht nur für etwas Glanz in Euren Hütten, sondern auch für gutes Karma.«

Kommando Kunstbanause – Sonntag und Montag mit dabei!

**********************************************************
NEEDFUL THINGS  No 16
Sonntag, 04. & Montag, 05.06.2017 (Pfingsten) jeweils 12 bis 19 Uhr

HIER: Utopiastadt / Bahnhof Mirke , Mirker Str. 48, 42105 Wuppertal

mithandundherz

»mithandundherz – eine manufaktur für siebdruck und gestaltung, die auf dem wuppertaler ölberg zuhause ist. mit hingabe und herzblut kultivieren wir nachhaltig sowie fair produzierte textilien. neben der eigenen kollektion arbeitet mithandundherz immer wieder in verschiedenen kollaborationen zusammen. einige davon entwickelten über die zeit eine ganz eigene dynamik. die kollaboration jorxmhuh, bestehend aus dem grafikdesigner und illustrator jens oliver robbers und mitahndundherz, hat sich zu einer eigenen marke entwickelt und ist fester bestandteil des ladengeschäftes. jorxmhuh erzählt fantasievolle geschichten aus wuppertal.«

mithandundherz – Sonntag und Montag mit dabei!

**********************************************************
NEEDFUL THINGS  No 16
Sonntag, 04. & Montag, 05.06.2017 (Pfingsten) jeweils 12 bis 19 Uhr

HIER: Utopiastadt / Bahnhof Mirke , Mirker Str. 48, 42105 Wuppertal

produktionsschule wichernhaus ggmbh

»Produktionsschule Wichernhaus gGmbH – In der Produktionsschule Wuppertal steht die praktische Arbeit im Mittelpunkt. Wie im realen Betreieb werden Waren für Kunden hergestellt oder Dienstleistungen erbracht. Gleichzeitig bereitet die PS auf Arbeit oder Ausbildung vor, vermittelt este berufliche Grundfertigkeiten und ermöglicht die Aufarbeitung schulischer Lerninhalte. Die Tischlampen wurden zusammen mit den päd. Fachkräften und den Schülern entwickelt und hergestellt. Alle Lampen sind Unikate und Einzelanfertigungen. Der Aspekt der Nachhaltigkeit ist einer der Grundgedanken. Die Lampenschirme (Tasse/ Geschirr) werden aus dem Möbeldienst Wichernhaus recycelt. Von der Material Auswahl und Verarbeitung bis hin zum Verkauf sind die Produktionsschüler beteiligt«

Produktionsschule Wichernhaus gGmbH – Sonntag und Montag mit dabei!

**********************************************************
NEEDFUL THINGS  No 16
Sonntag, 04. & Montag, 05.06.2017 (Pfingsten) jeweils 12 bis 19 Uhr

HIER: Utopiastadt / Bahnhof Mirke , Mirker Str. 48, 42105 Wuppertal

valentinas fachbereich

»Valentinas Fachbereich – ein Ladenlokal im Wittener Johannisviertel,in dem verschiedene Desighner, Künstler und Kunsthandwerker ihre Unikate in einem gemeinsamen Laden präsentieren. Uns und unsere handgemachte Produkte kann man nur live vor Ort oder auf Märkten erleben. Wir setzen bewusst nicht auf Onlinehandel und wirken damit entgegen der Verödung der Innenstädte. Außerdem finden bei uns regelmäßig verschiedene Veranstaltungen, Nähkurse und Workshops statt.«

Valentinas Fachbereich – Montag mit dabei!

**********************************************************
NEEDFUL THINGS  No 16
Sonntag, 04. & Montag, 05.06.2017 (Pfingsten) jeweils 12 bis 19 Uhr

HIER: Utopiastadt / Bahnhof Mirke , Mirker Str. 48, 42105 Wuppertal

schoene schreibwaren

»schoene Schreibwaren – bieten handgemachte Qualitätsprodukte aus unseren Werkstätten Buchbinderei und Taschenmanufaktur an.«

schoene Schreibwaren – Sonntag und Montag mit dabei!

**********************************************************
NEEDFUL THINGS  No 16
Sonntag, 04. & Montag, 05.06.2017 (Pfingsten) jeweils 12 bis 19 Uhr

HIER: Utopiastadt / Bahnhof Mirke , Mirker Str. 48, 42105 Wuppertal

fridchenfarbenfroh

»FridchenFarbenfroh – Kinderklamotten von Gr. 50/56 – 134/140 und Accessoires«

FridchenFarbenfroh – Sonntag und Montag mit dabei!

**********************************************************
NEEDFUL THINGS  No 16
Sonntag, 04. & Montag, 05.06.2017 (Pfingsten) jeweils 12 bis 19 Uhr

HIER: Utopiastadt / Bahnhof Mirke , Mirker Str. 48, 42105 Wuppertal

deko.depo

»deko.depo – Holz Untersetzer, Keramik Magnete, Keramik Stecker und handbemalte Seidenschals«

deko.depo – Sonntag und Montag mit dabei!

**********************************************************
NEEDFUL THINGS  No 16
Sonntag, 04. & Montag, 05.06.2017 (Pfingsten) jeweils 12 bis 19 Uhr

HIER: Utopiastadt / Bahnhof Mirke , Mirker Str. 48, 42105 Wuppertal

bglabels

»BGlabels – Eine Vielfalt an handgemachten Accessoires aus Gießharz, Kunststoff, Porzellan, Textil und Leder präsentiert BGlabels im Namen einigen bulgarischen Designern. Die selbstgezeichneten Motive sind einmalig und detailverliebt dargestellt. Wer Spaß an Aussergewöhnliches hat, wird bei uns bestimmt fündig!«

BGlabels – Sonntag mit dabei!

**********************************************************
NEEDFUL THINGS  No 16
Sonntag, 04. & Montag, 05.06.2017 (Pfingsten) jeweils 12 bis 19 Uhr

HIER: Utopiastadt / Bahnhof Mirke , Mirker Str. 48, 42105 Wuppertal

christine wiegelmann design

»christine wiegelmann design – Materialreste, wie auch im Alltag anfallende, ausgediente Verpackungen sind Werkstoffe die oftmals in meine gestalterischen Prozesse mit einfließen und so neue Arbeiten entstehen lassen. Meine Objekte sollen die Wertschätzung und das Nachdenken über unsere Ressourcen forcieren, um den Betrachtern und Betrachterinnen den vorhandenen materiellen Überfluss auf unserer Welt bewusst zumachen. Was ich mitbringe: Illustration, Druckgrafik, Upcycling-Gefäße, Floraldesign Postkarten, originale, Post-und Grußkarten, Holzschnitte, Button, eingegossene Pflanzenteile, Herbar-Produkte«

christine wiegelmann design – Sonntag und Montag mit dabei!

**********************************************************
NEEDFUL THINGS  No 16
Sonntag, 04. & Montag, 05.06.2017 (Pfingsten) jeweils 12 bis 19 Uhr

HIER: Utopiastadt / Bahnhof Mirke , Mirker Str. 48, 42105 Wuppertal